Dorothea Sudrow (Fotografie)

Dorothea Sudrow 30.0ß3. – 04.05.2012

A Luna_1400pix Luna Chapman 2012

Geboren wurde Dorothea Sudrow 1969 in Marl/Nordrhein Westfalen. Im Anschluss an einen Abstecher nach Frankreich und einigen Jahren in Hamburg zog sie nach Berlin; hier lebt sie seit mehr als 10 Jahren mit ihrem Mann und zwei Katzen in Schöneberg.

Aus einer fotobegeisterten Familie stammend, bekam sie ihre erste Kamera bereits mit acht Jahren. Im Laufe der Jahre entwickelte sie ein Auge für Details, auf die sie den Betrachter am liebsten in schwarzweiß aufmerksam macht.

Nach einigen Jahren der analogen Fotografie pausierte Dorothea Sudrow längere Zeit. Nun widmet sie sich seit ein paar Jahren sehr erfolgreich der digitalen Fotografie, wiederum mit dem Schwerpunkt schwarzweiß.

Inzwischen hat sie allerdings auch die Farbfotografie für sich entdeckt, mit der sie gerne frei experimentiert. Eine Freundin bezeichnete es einmal als „Farbe macht Freude“ – was auch deutlich zu sehen ist.

Dorothea Sudrow fotografiert mit der Canon EOS 400 D.

www.dorotheasudrow.de